Herzlich Willkommen!


Willkommen auf meiner Website: in the books - in den Büchern

 

Bei diesen Büchern (oder books) handelt es sich um meine eigenen, meine selbstgeschriebenen. Noch sind sie unveröffentlicht, aber was nicht ist, kann ja noch werden... Die "Schriftstellerei" ist mein Zuhause und war es immer schon. Was man mit Buchstaben und Phantasie alles anfangen kann, ist wirklich wunderbar.

 

Früher waren es vermehrt Kurzgeschichten, die ich geschrieben habe - ich nenne sie "Ultra-Kurzgeschichten", weil sie oft nur eine knappe Seite lang sind. In der Kürze liegt die Würze, nahm ich mir vor und versuchte mich an der Essenz des Lebens (und des Schreibens). Diese ultrakurzen Geschichten hatten den Vorteil, dass ich sie auch zwischen dem Lernen auf Prüfungen oder bei einem dichten Stundenplan zu Papier bringen konnte. Ich konnte in Gedanken intensiv an den wenigen Sätzen feilen, bis ich damit zufrieden war, und verlor mich nie zwischen den vielen Seiten eines ganzen Buches mit seinen vielen Szenen.

 

Über das Schreiben

Mehr dazu auf der Seite "Über das Schreiben".

 

 

Als ich in meinem Leben dann an einen Punkt angelangt war, an welchem ich auch Zeit und Geduld(!) aufbrachte, einen längeren Text zu schreiben, versuchte ich mich mit der Geschichte über einen ausgestorbenen Vogel Neuseelands, den Huia.

 

Aus dem Leben herausgefallen

Dabei entstand das Buch "Aus dem Leben herausgefallen", das ich hier vorstelle.

Und daraus wiederum entstanden vier, ebenfalls in sich abgeschlossene, Fortsetzungs-Romane:

Wie in enem Roman
Flaschenpost
Engel im Garten
Triumph

und, der vorerst letzte der Reihe, "Triumph".

 

Auch diese alle werden hier auf der Website inthebooks.ch vorgestellt.

 

Entschwinden

Zur Zeit schreibe an einem biographischen Roman über das Leben meiner Urgrossmutter. Nach der mehrjährigen Recherche zu ihrem Leben kann ich mich nun vermehrt dem eigentlichen Schreiben widmen. Vorgestellt wird der Roman auf der Seite: "Entschwinden".

 

Trauer und Trost

Last but not least findet man auf der letzten meiner Seite von inthebooks.ch Gedichte zum Thema "Trauer und Trost" etwas, das für die meisten von uns irgendwann zur Lebensgeschichte gehören wird.

 

 

 Aber es gibt hier noch anderes zu entdecken:

 

Blog zu Ahnen- und Familienforschung

Auf der "Home"-Seite findet sich ein Blog, der sich mit der Familien- oder Ahnen-Forschung beschäftigt.

 

Weitere Projekte werden folgen.

Die Suche

P.S. Die Seite "Die Suche nach H. B." ist passwortgeschützt. Wer Zugang zum Text erhalten möchte, nimmt mit mir bitte Kontakt auf. Der geschützte Text erzählt von meiner eigenen Recherche nach einem bestimmten Vorfahr. Sensible Daten erfordern einen sensiblen Umgang...

 

P.P.S. Die Benutzung von Archiven und der Universitären Bibliotheken wie Zentralbibliothek, ETH-Bibliothek etc. ist übrigens gratis.



3 Links zu Websites, die mir am Herzen liegen

www.ninetymiles.ch

Wer plant, hinter den Mond - sprich auf die andere Seite der Welt - zu reisen, sollte sich 'mal auf der Website www.ninetymiles.ch etwas umschauen, es ist eine Co-Produktion Neuseeland-Schweiz, auf der diese beiden Länder auf eine etwas andere Art vorgestellt werden - mit vielen Insidertips!

www.gartenmitaussicht.ch

Falls sich jemand für Gärten interessiert: auf meiner Website www.gartenmitaussicht.ch tummeln sich allerlei Tiere und Pflanzen - und Ideen für eine neue Gartengestaltung.

www.undertheskies.ch

Und alle, welche gerne poetische Fotos von Neuseeland und der Schweiz betrachten, kommen auf www.undertheskies.ch auf ihre Kosten.